Schriftgrößen anpassen:

Inhalt

Impfangebot für ukrainische Flüchtlinge im Neuenkirchener Rathaus

Am Dienstag, den 23. Mai, haben ukrainische Flüchtlinge die Möglichkeit sich im Neuenkirchener Rathaus gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr steht das Impfteam im Sitzungssaal zur Verfügung.

Meldung vom 12.05.2022
Zurück

Infospalte

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in

  • Katharina Schulz
    Katharina SchulzAmt für Familie, Soziales, Integration und TeilhabeTelefon: 05493 9871-55
    Telefax: 05493 9871-7755
    E-Mail:
Newsletter-Anmeldung