Schriftgrößen anpassen:

Inhalt

Halteverbot an der Osnabrücker Straße in Vörden

Seit einigen Wochen läuft der sechsspurige Ausbau der Autobahn A 1 zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Lohne/Dinklage. Dieser Ausbau führt zu einer vermehrten Verkehrsbelastung auf den Umleitungsstrecken. In der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden ist davon besonders die Ortsdurchfahrt Vörden mit der „Osnabrücker Straße“ betroffen.

Meldung vom 16.07.2021
Zurück